Erinnerungen an die Broadway-Piano-Bar

Der Ruf nach einer eigenen Bar erklang zu später (oder früher?) Stunde, als die Partie um Bela Koreny und Leonard Bernstein 1984, wie gewohnt, in Gerhard Bronners Fledermaus Bar zwischenlanden wollte, aber zu ihrer Enttäuschung vor verschlossenen Türen stand. Ob dieser Enttäuschung und gleichsam in spirituell angereicherter Stimmung war der Entschluss schnell gefasst: Lenny versprach, in Belas neuer Bar ein Konzert zu geben, und einige Wochen später begann mit der Eröffnung der Broadway Piano Bar die Geschichte einer Legende. „Erinnerungen an die Broadway-Piano-Bar“ weiterlesen