Texte

Sport- und Schlagerfeste feiern und relaxen in Seefeld

Kaum eine Region in den Alpen vereint so viel Superlative wie die Olympiaregion Seefeld: Prämiert mit dem Titel „Best Of Alps“ bringt man es auf den Punkt: In den fünf Ortschaften Seefeld, Leutasch, Mösern/Buchen Reith und Scharnitz vereinigt sich alles, was den alpinen Life Style ausmacht. Aber der Reihe nach. „Sport- und Schlagerfeste feiern und relaxen in Seefeld“ weiterlesen

Dem Himmel ganz nah – Willkommen im schönsten Hochtal Europas!

Ort: Grän

Wenn sich demnächst Hansi Hinterseer mit seinen zahlreichen Schlagerfreunden aus den Tannheimer Tal mit viel Musik und guter Laune auf den Fernsehschirmen meldet, dann öffnet er nicht zuletzt das Tor zu einem der malerischsten Plätze, welche die Alpen zu bieten haben. Denn hier werden Erholung für die ganze Familie, Urlaubsspaß, spannendes Erleben der Bergwelt und bodenständige Gaumenfreuden groß geschrieben. „Dem Himmel ganz nah – Willkommen im schönsten Hochtal Europas!“ weiterlesen

Morgenseiten 3.10.: Bunte Vögel

Jetzt geht’s wieder los: An jedem Dienstagvormittag gibt es wieder schnelles Schreiben im Kreise von Damen im besten Alter. Das verpflichtet mich natürlich, ich fange am besten gleich damit an: Aus der Textzeile „nur falsche Töne schneiten aus der nacht herunter“ war eine schnelle Geschichte zu gestalten … „Morgenseiten 3.10.: Bunte Vögel“ weiterlesen

Es dampft in allen Gassen

Letztens durfte ich einen Blick auf ein seit beinahe anderthalb Jahrhunderten erfolgreiches Unternehmen werfen und darüber ein paar Zeilen schreiben.

Alles auf Schiene – seit über 150 Jahren …

Bereits 1859 fuhr der erste Zug der heutigen Graz-Köflacher Bahn und Busbetriebs GmbH von Köflach nach Graz, damit die damals geförderte Kohle von dort in die gesamte Monarchie transportiert werden konnte. Und auch um die an einer Beförderung interessierten Passagiere konnte man sich auf diesem Weg bemühen. Heute, knapp 150 Jahre später, zählt das Unternehmen mit seinen Partnern und Tochterunternehmen zu den wichtigsten Wirtschaftsmotoren in der Region Weststeiermark und weit darüber hinaus. „Es dampft in allen Gassen“ weiterlesen

Dem Himmel ganz nah

Willkommen im schönsten Hochtal Europas!

Wenn sich demnächst Hansi Hinterseer mit seinen zahlreichen Schlagerfreunden aus den Tannheimer Tal mit viel Musik und guter Laune auf den Fernsehschirmen meldet, dann öffnet er nicht zuletzt das Tor zu einem der malerischsten Plätze, welche die Alpen zu bieten haben. Denn hier werden Erholung für die ganze Familie, Urlaubsspaß, spannendes Erleben der Bergwelt und bodenständige Gaumenfreuden groß geschrieben. „Dem Himmel ganz nah“ weiterlesen

Unterwegs auf der Südtiroler Weinstraße

Wandern zwischen Weingärten im Herbst, Törggelen erleben beim Winzer und auf den Spuren von Ötzi.

Die Südtiroler Weinstraße zählt, versehen mit Brief und Siegel, zu den schönsten ihrer Art Italiens. Und das hat einige Gründe: Begonnen bei ihrer unvergesslichen Landschaft, begeistern sich abertausende Besucher jedes Jahr an ihrer ebenso alpinen wie auch beginnender südländisch anmutenden Pracht. Doch diese Landschaft hat uns auch ein wohlschmeckendes Mehr zu bieten. „Unterwegs auf der Südtiroler Weinstraße“ weiterlesen

Abschied von Heinz Schandl

Als ich zu Beginn des Jahres Heinz auf einem Kunstmarkt im Grätzl kennen lernen durfte, haben sich, wie man so schön bei uns sagt, zwei gesucht und gefunden. Wie gesagt, ich hatte ihn zuvor noch nie gesehen, und so gefiel mir der schlanke, etwas hagere ältere Herr mit seinem eleganten Auftreten vom Fleck weg und daher suchte ich hier, wo sich einige Leute zum Tratsch mit Gehalt trafen, sofort das Gespräch mit ihm. Und ich wurde nicht enttäuscht: klar, zu Beginn klopft man einander ab, versucht, sich über  seine Ansichten, seine Meinungen, dem einen oder anderen Sager spontan ein Bild von seinem Gegenüber zu machen, und ich denke, wir hatten beide dasselbe im Sinn.

„Abschied von Heinz Schandl“ weiterlesen

Geschüttelt, nicht gerührt

Zwei Männer begeistern mittlerweile seit Menschengedenken die Welt: Auf der Kinoleinwand ist das kein Geringerer als Bond, James Bond, der Geheimagent ihrer Majestät, der seit 1962 die Welt rettet, auf der Bühne kennen wir ihn unter dem Namen Koreny, Bela Koreny, ohne den wir uns einen Abend bei ansprechender Unterhaltung nicht mehr vorstellen können. „Geschüttelt, nicht gerührt“ weiterlesen